Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuell

Obstbaumschnitt

 

 

 

 

 

Liebe Naturfreunde,

das Jahr 2017 war ein hervorragendes Jahr für Hornissen und Wespen. Schön, dass es wieder mehr von diesen wundervollen Tieren gibt.

 

Insgesamt war ich 28 mal zur Beratung und Umsiedlung vor Ort. In den meisten Fällen haben sich die Naturfreunde entschlossen, trotz anfänglicher Vorbehalte, die Nester bestehen zu lassen. Die umgesiedelten Wespen  haben auf meiner Streuobstwiese eine neue Heimat gefunden.

 

Leider fliegen in 2018 schon die ersten Jungköniginnen. Durch die doch warme Witterung erwachen sie aus der Winterstarre. Ich bitte alle Naturfreunde, wenn möglich, die Jungköniginnen nicht zu töten, sondern an einen geschützten Ort (altes Holz, Mauerritzen oder Dachspeicher) in Sicherheit zu bringen. Ein paar Tropfen Zuckerwasser werden immer gerne angenommen.

 

Bitte bedenken Sie, wie wichtig die Insekten für uns sind.

 

An dieser Stelle nochmals an alle, die die Nester haben bestehen lassen, meinen herzlichen Dank.

 

Gerne bin ich auch wieder in 2018 für Sie da.

 

Ihr

 

Hans-Walter Schork